ENDODONTOLOGIE

Von: B&M Zahnärzte  18.01.2016
Keywords: Zahnschmerzen, Endodontologie, Zahnextraktion

Die Endodontologie beschäftigt sich mit dem Gewebe im Zahninnern, der sogenannte „Nerv“, sowie mit dem Gewebe, dass die Zahnwurzeln umgibt. Wenn diese Gewebe erkranken sind oft Schmerzen, Infekte und Abszesse die Folge. Die Hauptursache dafür ist eine tiefe Karies, es kann jedoch auch als Folge eines Schlages oder nach wiederholten zahnärztlichen Eingriffen am gleichen Zahn. Die häufigste Behandlung in der Endodontologie ist die Wurzelbehandlung. Dabei wird das entzündete oder abgestorbene und infizierte Gewebe im Zahn entfernt und durch ein Füllmaterial ersetzt. Diese Behandlung ermöglicht den Zahn langfristig zu erhalten und eine Extraktion zu umgehen.

Keywords: Endodontologie, Zahnextraktion, Zahninnern, Zahnschmerzen, Zahnwurzeln,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von B&M Zahnärzte

18.01.2016

KIEFERORTHOPÄDIE

Die eine korrekte Zahnstellung ist für Vieles eine essenzielle Grundlage. Mundhygiene, Kaufunktion und nicht zuletzt die Ästhetik sind davon abhängig.


18.01.2016

PROTHETHIK FESTSITZEND UND ABNEHMBAR

Die zahnärztliche Prothetik beschäftigt sich mit dem Ersatz fehlender Zähne. Dieser kann abnehmbar oder festsitzend erfolgen. In solchen Fällen ist


18.01.2016

ALLGEMEINE UND ÄSTHETISCHE ZAHNMEDIZIN

Die Früherkennung von Karies und deren Behandlung, Wurzelbehandlungen sowie das Versorgen von kleinen bis grossen Defekten an Zähnen sind der