Zahnaufhellung

Von: Zahnärzte Zentrum Lachen am See  20.02.2015
Keywords: Bleaching, Zahnaufhellung, Verfärbte Zähne

Bleaching Beim Bleichen von Zähnen (oder engl. „bleaching „ genannt) werden die eingelagerten Farbstoffe durch ein Bleichgel zerkleinert, sodass sie ihre Farbe verlieren. Der Zahn erscheint daraufhin weisser. Bleaching ist nicht invasiv (kein Substanzvertust), relativ einfach, sicher und kann wiederholt werden. Es kann zwischen Bleichen von aussen und Bleichen von innen unterschieden werden. Welches Verfahren ist für mich das Beste? Wenn die Verfärbungen alte Zähne betreffen und v. a. durch den Konsum von Tabak, Kaffee, Tee oder Rotwein bedingt sind (d. h. es sind lediglich Auflagerungen), so stellen eine sehr gute Mundhygiene und regelmässige professionelle Zahnreinigungen in der Praxis das Mittel der Wahl dar. Reichen diese nicht aus, kann ein home-Bleaching durchgeführt werden. Haben die Zähne natürlicherweise eine dunklere Grundfarbe, so bieten sich das home-Bleaching mittels einer Schiene an. Bei medikamentenbedingten Verfärbungen kann auch das Bleichen in der Praxis angezeigt sein. Ist ein Einzelzahn betroffen führt meist ein internes Bleichen in der Praxis oder mittels einer Einlage zum Erfolg.

Keywords: Bleaching, Verfärbte Zähne, Zahnaufhellung,

Zahnärzte Zentrum Lachen am See kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

hinzufügen

Weitere Beispiele aus dem Produkt-Portfolio von Zahnärzte Zentrum Lachen am See

20.02.2015

Studenten- und Lehrlingsbonus

Für Studenten und Lehrlinge beiten wir 15% Rabatt auf alle zahnärztlichen Leistungen und die Dentalhygiene.


20.02.2015

Dentalhygiene

Wir beiten ein erfaherenes Dentalhygiene-Team


20.02.2015

Narkose

Schmerzlose Behandlung im Dämmerschlaf


20.02.2015

Implantologie

Zeitgemässer Zahnersatz durch Implantate


20.02.2015

All-on-4

Feste Zähne an einem Tag.