yoga und massage

yoga und massage von Devi Yoga

Von: Devi Yoga  13.11.2015
Keywords: Gesundheit & Wellness, Klassische Massage, Manuelle Therapie

Indische Kopfmassage – Shiroabhyanga Eine indische Kopfmassage dient als ein wahrer Quell der Erholung. Sie wirkt nicht nur beruhigend und entspannend sondern ebenfalls aktivierend und energetisierend. Sie wird im Sitzen auf einem Stuhl ausgeführt und kann auf Wunsch sogar ohne Öl vorgenommen werden. Effekte der indischen Kopfmassage auf einen Blick: • Linderung von Schmerzen und Steifheit im Nacken, den Schultern, Rücken, Kopfhaut • Erhöhte Beweglichkeit im Nacken- und Schulterbereich • Wirkt sich positiv auf Spannungskopfschmerzen und müde Augen aus • Erhöhtes Energieniveau • Emotionaler Stress wird nachhaltig gelindert • Steigerung von Konzentration, Kreativität und Denkvermögen • Ein Gefühl von Entspannung und positivem Wohlbefinden • Ruhiger erholsamerer Schlaf • Tiefere, ruhigere Atmung • Stärkung des Immunsystems • Verbesserung der Haut • Gesundes, starkes, glänzendes Haar Indische Hand- und Fussmassage – Padabhyanga und Haathabhyanga Die Padabhyanga (indische Fussmassage) ist eine simple aber wirkungsvolle Massageart, welche mit warmen Ölen ausgeführt wird.Die Haathabhyanga (indische Handmassage) dient als wohltuende Ergänzung zur Fussmassage, wobei die Grifftechnik sehr ähnlich ist. Effekte der indischen Fuss- und Handmassage auf einen Blick • Verleiht den Füssen mehr Kraft und Flexibilität • Wirkt Hornhaut entgegen • Hat einen positiven Effekt auf das Sehvermögen • Hilft bei Schlafstörungen, körperlicher Erschöpfung und Kältegefühl • Regt den Stoffwechsel an und fördert den Lymphfluss • Fördert die Konzentration • Entspannt das Nervensystem und harmonisierend • Wirkt wohltuend bei Arthrose und Gelenksrheuma

Keywords: Fussmassage, Gesundheit & Wellness, Handmassage, Hatha Yoga, Indische Massage, Klassische Massage, Kopfmassage, Manuelle Therapie, Personal Trainer, Yoga Schule