Kognitiv-verhaltenstherapeutische Selbsterfahrung für angehende TherapeutInnen

Von: Praxis für Psychotherapie und Coaching Uster  21.05.2016
Keywords: Begleitung im Berufsbeginn, berufliches Selbstverständnis, eigene Grenzen kennen,

Psychiater und Psychologen, die sich in der Ausbildung zum Psychotherapeut /zur Psychotherapeutin befinden müssen ihre Arbeit mit Patienten im Rahmen der Selbsterfahrung reflektieren. Themen wie: "Welche Art von Therapeutin will ich werden?", "Mit welchem Klientel möchte ich arbeiten, mit welchem lieber nicht - und warum?", "Wo liegen meine Stärken und Schwächen?", "Welche Patiententhemen könnten mich aufgrund meiner eigenen Erfahrungen im Leben besonders herausfordern?" werden gemeinsam bearbeitet. Dazu biete ich Ihnen meine langjährige Erfahrung als Psychotherapeutin an. Ich habe in ambulanten und stationären Settings gearbeitet, kenne mich mit einer breiten Palette von Störungsbildern aus und bringe persönliche Lebenserfahrung mit als Mutter, delegiert und nicht-delegiert tätige Psychotherapeutin, als Angestellte und als selbständig Erwerbende.

Keywords: Begleitung im Berufsbeginn, berufliches Selbstverständnis, eigene Grenzen kennen, eigene Stärken nutzen, Umsetzung von Theorie in die Praxis,

Praxis für Psychotherapie und Coaching Uster kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

hinzufügen

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Praxis für Psychotherapie und Coaching Uster

21.05.2016

Ich biete auch kognitiv-verhaltenstherapeutische Einzel- und Gruppensupervision an.

Einzel- und Gruppensupervision für Personen, die mit Patienten arbeiten, sowie Einzel-Selbsterfahrung für angehende ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen


20.08.2014

3 Min. vom Bhf. Uster, 15 Min. vom Bhf. Stadelhofen

Universitäre psychologische Psychotherapie, 3 Min. vom Bahnhof Uster entfernt. Von Zürich alle 15 Min. in 15 Min. mit S5 oder S15 erreichbar. Genügend Parkplätze in unmittelbarer Nähe.